Die Hamburger China-Gesellschaft e.V., kurz HCG, feiert im Jahr 2012 ihr 40jähriges Bestehen und ist somit der älteste Verein mit China-Bezug in Hamburg. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Interesse der Bevölkerung an China zu wecken und Interessierte mit Informationen rund um das Reich der Mitte zu versorgen. Dies geschieht durch monatliche Vorträge zu verschiedenen Themenbereichen wie beispielsweise Geschichte oder Kultur Chinas. Hierbei vermitteln Referenten mit hoher fachlicher Qualifikation, darunter Professoren und Doktoren der Sinologie, Künstler sowie Experten für chinesische Medizin oder chinesisches Recht u.v.m., ihr Fachwissen. Diese Informationsveranstaltungen finden in der Regel im Yu Yuan Teehaus statt und sollen die Annäherung an die fremde Kultur ermöglichen sowie das Verständnis für aktuelle Probleme Chinas stärken.

Auch im Rahmen des sogenannten Shanghai-Clubs der HCG werden Vorträge gehalten, über die Deutsche und Chinesen im Anschluss gemeinsam diskutieren. Hier können Erlebnisse und Erfahrungen im Zusammenhang mit China ausgetauscht und Kontakte geknüpft werden. Dazu gibt es typisch chinesische Gerichte. Warum Shanghai-Club? Weil Shanghai als chinesische Partnerstadt der Elbmetropole eine ganz besonders enge Verbindung zu Hamburg hat. Bereits 1988, nur zwei Jahre nach der Unterzeichnung der Städtepartnerschaft, besiegelte die HCG ihre Partnerschaft mit der SPAFFC, der Shanghaier Gesellschaft für die Freundschaft mit dem Ausland.

Doch die Hamburger China-Gesellschaft bietet weit mehr als nur Vorträge. Es gibt Ausstellungen und Konzerte sowie Workshops in verschiedenen Bereichen wie z.B. interkulturelle Kompetenz und juristische Themen. Auch Sprachkurse werden angeboten. Unter anderem gibt es Sommersprachkurse für Schüler sowie Inhouse-Sprachkurse für Unternehmen. Verschiedene Kurse in chinesischer Kochkunst, Taiji, und Kalligraphie sowie Tee-Seminare runden das Weiterbildungsangebot der HCG ab.

Doch damit nicht genug: Dreimal jährlich gibt der Verein die Hamburger China-Nachrichten heraus, ein Informationsheft, das neben dem Veranstaltungsprogramm der HCG verschiedene Artikel, Buchrezensionen,Rezepte und vieles mehr enthält.